<<

Die 10 Gebote guten Gastgebens:

1. Behandle deine Gäste so, wie Du selbst gerne als Gast behandelt werden möchtest.

2. Ein vollständiges Profil ist ein gutes Profil.

3. Falls du noch kein PayPal Konto hast, dann lege schnell eins an –>www.paypal.com

4. Beschreib dein Meal so ausführlich wie möglich.

5. Lass deine Gäste wissen, was du Ihnen zum trinken anbieten willst.

6. Bereite so viel wie möglich vor, um unnötigen Stress zu vermeiden.

7. Sei Achtsam bezüglich möglicher Allergien und Unverträglichkeiten deiner Gäste.

8. Ein gelungenes Meal hängt vom Wohlfühlfaktor ab, deinem eigenen und dem deiner Gäste.

9. Du musst dir nicht alles von deinen Gästen gefallen lassen – dein Heim, deine Regeln.

10. Hab Spaß und genieße dein Meal gemeinsam mit deinen Gästen.